PMC Hifi

PMC wurde 1990 gegründet von Peter Thomas von der BBC und seinem Partner Adrian Loader. Bereits in der Gründungszeit entwickelte PMC den weltberühmten Studiomonitor BB5-A, der von Stevie Wonder, Prince und vielen klassischen Labels wie Decca, Deutsche Grammophon und Harmonia Mundi als Abhörmonitor verwendet wird. PMC ist eines der wenigen Unternehmen, die mit einem Emmy-Award® für exzellente Aufnahmen ausgezeichnet wurden.
 
So soll nach Philosophie von PMC ein Lautsprecher in der Lage sein, ohne Verfärbung und ohne Verzerrungen die reinsten Absichten des Künstlers und der Aufnahme wiederzugeben. 
Aus diesem Anspruch heraus entwickelt und fertigt PMC Lautsprecher für den begeisterten Musikliebhaber und für die besten Aufnahmestudios der Welt.
 
„ Der Grund, warum wir Lautsprecher entwickeln ist, dass wir die eigentliche Essenz der Intention der Künstler auf technischem Weg vermitteln und zudem die höchst möglichste akustische Auflösung, gepaart mit solidem, technischen Design, bieten möchten. Wir glauben, dass der gleiche Lautsprecher in der gesamten AudioProduktionskette eingesetzt werden kann, vom Komponist, im Studio oder auch in der Post-Produktion und im Mastering, bis hin eben zum Hörer zu Hause. Unsere Passion, immer das Beste zu erschaffen, hat diesen Weg letztendlich auch möglich gemacht. Wenn Sie einen unserer Lautsprecher hören, werden Sie verstehen, warum unsere Lautsprecher weltweit als die Studio-Referenz akzeptiert sind und dass sie auch die perfekte Lösung für Sie zu Hause darstellen.“ PMC_Peter_Thomas